Author Archives: Mike Keller

Videospiele machen Kinder mit Zerebralparese selbständiger

Videospiele wirken sich bei Kindern mit Zerebralparese positiv auf die körperlichen Fähigkeiten aus. Dies berichtet das Wissens- und Informationsportal Medscape Deutschland und bezieht sich auf Ergebnisse des Symposiums „Innovationen in der Rehabilitation“, das kürzlich im Rahmen des Kinder- und Jugendärztekongresses in Leipzig stattfand. Die Botschaft der Experten: Hieß es für Therapeuten früher meistens „Hands on“, […]

Weiterlesen...

Zahl der ADHS-Diagnosen bei Heranwachsenden unverändert

Zahl der ADHS-Diagnosen bei Heranwachsenden unverändert Die Zahl der ADHS-Diagnosen bei Kindern und Jugendlichen zwischen drei und 17 Jahren ist mit fünf Prozent seit 2003 unverändert geblieben. Das ist ein Ergebnis der ersten Folgeerhebung der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) des Robert Koch-Instituts (RKI). Bereits zwischen 2003 und 2006 hatten […]

Weiterlesen...

Sturzprävention für Senioren beugt vor

Mehr als vier Millionen Stürze pro Jahr Sturzprävention für Senioren beugt vor Jedes Jahr stürzen über vier Millionen ältere Menschen in den eigenen vier Wänden. Mehr als 100.000 von ihnen brechen sich dabei den Oberschenkelhals – Frauen fünf Mal häufiger als Männer. Darauf weist die Aktion „Das sichere Haus“ (DSH) hin. Spezielle Sturzpräventionskurse können helfen, […]

Weiterlesen...

Patienten profitieren von spezieller Gymnastik

Patienten mit Handarthrose sollten ihre Hände nicht in den Schoß legen. Eine Studie aus Norwegen zeigt: Spezielle Übungen mit kleinen Gummibällen und Bändern können die Beschwerden deutlich mindern. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden im Fachmagazin „Annals of the Rheumatic Diseases“ veröffentlicht. Für die Studie hatte ein Team aus Ergotherapeuten und Rheumatolgen 80 Frauen mit Handarthrose […]

Weiterlesen...